Kategorie: England

Motorrad-Tour nach Süd-England
Motorrad-Tour nach Süd-England

England eignet sich hervorragend für Motorrad-Touren. Es ist mit der Fähre von Calais oder Dünkirchen sehr schnell zu erreichen. Alternativ auch über Rotterdam und Amsterdam, insbesondere wenn es in den Norden gehen soll.

Das Fahren auf der linken Seite wird nach ein paar Kilometern zur Routine. Die meisten Kreuzungen sind durch Kreisverkehre ersetzt worden. Man blinkt hier immer in die Richtung in die gefahren werden soll. Wenn man also erst die zweite oder dritte Abfahrt nehmen möchte, blinkt man rechts, damit die Anderen wissen, das man nicht gleich wieder raus fährt. Und ja, die Engländer halten sich auch daran.

Was hatten wir zusätzlich dabei*:

Etwas Statistik:

  • Gesamtkilometer: 2.250 Km
  • Reisetage: 9 davon 1 Tag ohne zu fahren
  • Verbrauch: ca. 5,1l auf 100km & ca. 0,5l Öl auf der gesamten Strecke
  • Temperaturen 15° – 31°
  • Höhenmeter 0-550m
  • Kurven auch ohne die Kreisverkehre mit zu rechnen

Wir sind durch folgende Länder gefahren: Deutschland, Niederlande, Belgien, Frankreich, England, Wales

Tag 6 – Steine von Avebury

Wer sagt eigentlich, dass es in England immer regnet? Wir durften den nächsten Tag wieder trocken durch UK fahren. Von Wales ging es wieder zurück nach England. Als Zwischenstopp haben wir die mystischen Steine von Avebury besucht. Die Stonehenge sind mittlerweile vollkommen überlaufen und überbewertet. Zudem muss man sich mit

Weiterlesen