Tag 7 – Salisbury wir kommen wieder

Heute ging es von Salisbury (hier fahren wir noch einmal hin) langsam wieder Richtung Dover. Wieder fahren wir quer übers Land und machen in einem kleinen Dorf eine Kaffeepause. Gut angekommen gesellt sich ein Motorradfahrer mit einem seltenen Stück dazu. Eine Motosacoche, die seit 1921 im Familienbesitz ist. Der Lederantrieb wurde von einem Sattler erneuert und funktioniert immer noch. Nur starten ist derzeit etwas mühsam sagt er. Er muss immer auf einen Berg und runter schieben bis Sie anspringt. Den Fehler hat er noch nicht gefunden und Mechaniker die davon noch Ahnung haben gibt es kaum noch.

Ganz nebenbei haben wir die 40.000km Marke genommen und am Ende dieser Tour werden wir wohl ca. 2.000km in 9 Tagen abgespult haben 😎

Wir fahren weiter in Richtung Crawley zu unserm letzten Hotel auf der Insel, dem Ramada Crawley-Gatwick. Brauchen wir nicht noch einmal 😉 Das Hotel ist abgewohnt und hat den Charm eines Hinterhof Hotels. Es gehört zwar zur Ramada Kette, ist aber als Vertragspartner nicht unbedingt ein Aushängeschild.