Tag 1 – Erster Stopp, Oberthulba

Tag 01 auf dem Weg nach Kroatien
Tag 01 auf dem Weg nach Kroatien

Los geht’s, mit dem Motorrad machen wir uns auf den Weg nach Kroatien. Das Packen ist schnell erledigt, denn die Mikrofaser Badetücher* haben genauso Ihren Platz gefunden, wie die Badeschuhe* (sollte man für Kroatien dabei haben) die man auch als Hausschuhe nutzen kann. So passt alles in die Koffer für die nächsten Wochen.

Nun geht die Reise aus dem Kölner Umland Richtung Süden. Der Start war, wie so oft wenn wir losfahren, bei bewölktem Himmel. Aber das ist ja nichts Neues für uns. Nach einer kurzen Strecke über die Autobahn, sonst kommt man einfach nicht aus den Kölner Gefilden raus, geht es quer durch den Westerwald in den Spessart. Die Temperaturen pendeln sich bei 16 Grad ein und immer wieder setzt Regen ein, was dazu führt, das mein Motorrad und meine Frau ziemlich eingesaut werden 🙈 Egal, es gibt ja auch sauberes Wasser zum abwaschen. Unser erstes Ziel auf dieser Reise ist das “Brauhaus am See” in dem Örtchen Thulba in der Röhn. Dort angekommen, spielte das Wetter mit und das Abendessen gab es auf der Terrasse mit Seeblick 🍻