Tag 10 – Ab auf die Insel

Halbzeit und wir fahren weiter. Von Slatine aus der Küste entlang, fahren wir an Zadar vorbei auf die Insel Pag. Die Erfahrung der letzten Tage zeigt, man muss in Kroatien auf zwei Rädern doppelt aufpassen. Schilder werden von den Kroaten eher als Vorschlag, nicht als Vorgabe gesehen. Die Art des … weiter lesen »

Tag 9 – Ausflug nach Split

Heute war eine Sightseeing-Tour nach Split auf dem Plan. Von der Villa Ana sind es nur einige hundert Meter zum Hafen. Bei leichtem Regen geht es auf die Fähre. Wir lösen zwei Tickets für 3,40€ pro Person (einfache Fahrt). 45 Minuten später sind wir mitten in der Altstadt von Split. … weiter lesen »

Tag 7 – Weg zum ersten Zwischenziel der Reise

Heute sind wir früh raus, denn jede Stunde nach 9:00 Uhr wird im Hotel Šapina mit 10€ in Rechnung gestellt. Bei einem Preis von 35€ je Nacht im Doppelzimmer nicht ganz nachvollziehbar. Nicht weiter tragisch, wir haben heute ohnehin eine längere Strecke vor uns. Nach einem spartanischen Frühstück, wird schnell noch … weiter lesen »

Tag 6 – Lost Place in Kroatien

Die Nacht war kurz, denn das Hotel meint, man kann Zimmer auch bei Livemusik und 100 Hochzeitsgästen vermieten. Nein, kann man nicht, Zahlung verweigert 😤 Dafür lacht die Sonne und es gibt Frühstück auf der Terrasse bei 22 Grad. Und weil man ja nur 1.450km weit weg von zuhause ist, … weiter lesen »