Tschüss Schweden, wir kommen wieder

06:15 Uhr war in Trelleborg (Schweden) aufstehen angesagt 🥱 Frühstück im Hotel gibt es leider erst ab 07:30 Uhr, dass ist zu spät für uns. Vom Hotel aus, sind es nur 5 Minuten zum Hafen und durch den Online CheckIn geht es an der Abfertigung auch recht zügig. Wir fahren zu unserer „Lane“ fürs Boarding. Nur ist auf der Boarding Karte keine „Lane“ eingetragen 🤔 Also fahren wir bis nach vorne, wie man uns das auf dem Hinweg nach Schweden schon erklärt hat.

Nach ca. 30 Minuten können wir an Bord und stellen uns nach der Anweisung an die Seite. Festmachen? Leider keine Information dazu, aber es hängt genug Material zum Festzurren an den Schiffswänden. Danach dann zum Frühstück (meine Frau sagt, mit vollem Magen hat man mehr von einem schwankenden Schiff 🤮) 😎 Die Wetterlage ist sonnig und deutlich wärmer als die Tage zuvor. Die See ist ruhig und die Überfahrt entspannt.

Von Rostock aus, fahren wir heute noch weiter Richtung Berlin. Schade eigentlich, es war so unbefangen und befreit hier. Aber wir kommen wieder und sagen erst einmal Tschüss Schweden 😭

Schreibe einen Kommentar

20 − achtzehn =