Tag 3 – Auf zur RdGA

Heute sind wir von Laray nach Amroy gefahren. Nur über kleine und kleinste französische Straßen. Auch die ersten nennenswerten Höhenmeter (1.260m) waren dabei. Die Sonne begleitet uns den ganzen Tag. Die höchste Temperatur die wir abgelesen haben, lag bei 33 Grad in den Tälern. Ab 1.000m hatten wir dann angenehme 20-24 Grad. Hier haben uns schon einige schneebedeckte Berge der Alpen begrüßt. Auch der heutige Checkin in unserem Hotel, direkt an der RdGA, verlief wieder reibungslos und ohne Nachfrage nach Test oder Impfung.

Das Restaurant gehört jetzt nicht zu den günstigsten, aber es ist sehr gut. Nach dem Essen planen wir die Route ein wenig um auch alle Pässe mitzunehmen. Auch das nächste Hotel suchen wir heute einmal für morgen schon raus. Es ist herrlich von einem Tag auf den anderen zu leben.