Tag 13 – Die tschechische Grenze

Tagesetappe Deutschland Tour - Tag 13
Tagesetappe Deutschland Tour – Tag 13

Tag 13 und wir machen uns, nach einer sehr ruhigen Nacht in der Prinz-Friedrich-August Baude in Sohland, auf den Weg unsere Tour entlang der tschechischen Grenze fortzusetzen. Es tröpfelt etwas, aber wir sind gut gerüstet. Noch etwas Diskussion mit der Navigation und wir fahren los. Durch das Elbsandstein Gebirge, dem Kirnitzschtal, weiter Richtung Erzgebirge. Heute ist wohl Tag der Straßensperrungen 🙈 Ständig müssen wir Streckenteile umfahren ohne echte Umleitungsinfos dafür zu bekommen. Das kostet uns gut 2 Stunden für die extra Strecken und das bei Regen, Nebel und Temperaturen die bis auf 9 Grad runter gehen 🤬 Aber wir können es nicht ändern. Ungeplant landen wir so auch auf dem Fichtelberg, der mit 1.215m aktuell den höchsten Punkt unserer Tour markiert. Wahrscheinlich gibt es hier eine schöne Aussicht, aber bei 5m Sichtweite, sehen wir nix 🙈 Leider es geht nur rauf und nicht weiter, also wieder zurück und den nächsten Umweg fahren. Das Wetter wird schlechter, es fängt immer wieder an zu regnen. Die letze Stunde dann Dauerregen. Hoffen wir einmal, dass es morgen wieder etwas freundlicher wird. Kleine Anmerkung am Rande, dass Zimmer im Hotel war geheizt 😊