Tutorials & Actions von PSD-Tutorials*

Tools und Hilfen zur Bildbearbeitung

Als viel reisender Fotograf, bin ich für das Thema Bildbearbeitung immer zu haben. So habe ich in diesem Monat die Gelegenheit bekommen, Tutorials und Photoshop Actions der Firma PSD-Tutorials.de* auszuprobieren. Die Auswahl ist sehr groß und beschränkt sich nicht nur auf Photoshop oder Lightroom Programme. Der Erwerb ist unkompliziert und der Download ist umgehend erfolgt. Ich habe mir ein Video-Tutorial aus dem Bereich Composing ausgesucht und zwei Photoshop Actions : Cartoon & mystisches Licht.

Composing Tutorial

Im Tutorial “Composing” ist neben den Videodateien auch ein PDF mit Erklärung und Anleitung enthalten, für diejenigen, die lieber lesen. Das Video ist in deutscher Sprache und der Ton ist gut. Die Qualität des Videos ist auch für einen 27“ Monitor ausreichend. Leider basiert das Tutorial auf einer älteren Photoshop Version. Ich tippe hier einmal auf PS6, da die gezeigten Dialogfelder aus dieser Zeit stammen. Bei der Auswahl fehlten die Hinweise dazu oder ich habe Sie übersehen. Ob es einen großen Unterschied macht, muss ich noch ausprobieren. Neben den Schritt für Schritt erklärten Vorgängen, erhält man auch Tipps zu Tastenkombinationen und den Schaltflächen.

Photoshop Action “Cartoon”

Als zweites habe ich mir die Photoshop Action” Cartoon” angesehen. Neben einer PDF Anleitung gibt es auch hier ein kurzes Video in dem die Action erklärt wird. Beides ist ebenfalls in deutscher Sprache und gut verständlich. Der Download der Action ist für PS6 und CC. Leider fehlt eine Information, ob man bei Bedarf auch Updates erhält und wenn ja, ob Sie kostenpflichtig sind. Warum der Hinweis? Es gibt Actions, die nach einem Update einfach nicht mehr funktionieren und das System quasi einschläft. 
Der Ablauf der Action selber, läuft recht schnell ab und nach dem Ende können die einzelnen Ebenen und Masken nach Wunsch angepasst werden. Die Ergebnisse entsprechen auch bei eigenen Bildern denen die auf der Webseite vorgestellt werden. Ich werde hier noch einige eigene Ergebnisse zeigen.

Photoshop Action “Mystisches Licht”

Als weitere Action habe ich dann noch „Mystisches Licht“ ausprobiert. Auch hier gibt es eine deutsche Anleitung als PDF und ein kurzes Video dazu. Das Handling ist einfach. Nach der Installation steht die Action im Menü zur Verfügung. Dann Bild aussuchen und das Motiv freistellen. Beim nächsten Schritt, wird die Ebene ohne Hintergrund angelegt und die Richtung des einfallenden Lichtes ausgewählt. Die Action starten und kurze Zeit später ist das Bild schon fertig. Bei Bedarf können die einzelnen Ebenen noch angepasst werden. Am häufigsten wird es wohl der Temperaturbereich sein.

Hier zwei kleine Beispiele (Dauer bei beiden, jeweils ca. 5-10 Minuten inkl. Freistellen):

  • 1 Schritt, ein Bild auswählen
  • 2 Schritt, dass gewünschte Objekt freistellen
  • 3 Schritt, die Aktion starten und auf das Ergebnis warten
  • 4 Schritt, falls gewünscht Farbanpassungen vornehmen

Fazit

PSD Newsletter GutscheinIch werde mir noch weitere Photoshop Action’s aus dem Onlineshop ansehen. Denn Sie nehmen einem viel Arbeit ab. Damit Ihr es auch einmal ausprobieren könnt, habe ich hier den Link zu einigen gratis Downloads: https://www.psd-tutorials.de/gratis-downloads. Bei der Anmeldung zum Newsletter gibt es auch noch einen 5€ Gutschein.