Tag 8, Kultur erlaufen

Heute gibt es mehr Lauf als Fahrkilometer 😎 Kultur und Kaffee in Alcudia. nach dem Frühstück fahren wir die kurze Strecke zur Altstadt, die etwas abseits des Touristen-Stadteils liegt. Da wir in der Vorsaison hier sind, ist parken kein Problem. Gleich am Stadttor können wir unsere GS abstellen. Helme und Jacken kommen in die Koffer, Alarmschloss* dran und los gehts. Die Altstadt ist nicht sehr voll und man kann in Ruhe durch die Gassen schlendern. Die vielen kleinen Kaffees laden zum Eis und Kaffee ein. Und bei einem kleinen Juwelier, lag auf noch etwas verführerisches im Fenster. Also rein da und am Ende hatten wir zwei neue Ringe am Finger 😉