Tag 4 – Richtung dänische Grenze

Tagesetappe Deutschland Tour - Tag 4
Tagesetappe Deutschland Tour – Tag 4

Wir starten den Tag wieder mit Sonnenschein und machen uns auf Richtung Elbe. Diese überqueren wir, nach kurzer Wartezeit, mit der Fähre nach Glückstadt. Von dort aus fahren wir, an der Küste entlang, Richtung Norden. Vorbei an Deichen mit ganz vielen Schafen, durch England und fahren weiter durch die „Welt“

Frage an mich: „Ist ein Geschehen in Welt eigentlich ein Weltgeschehen?“

Nach dem Örtchen Welt, fahren wir am Kernkraftwerk in Brokdorf vorbei, welches 2021 vom Netz gehen soll. Dann über den Nord-Ost-Kanal bis kurz vor die dänische Grenze. Neben doch recht kurzen Geraden, gab es heute wieder viele kleine, kleinste und auch kurvenreiche Streckenabschnitte.

Heute haben wir mit 269 Tageskilometern die 1.000km Marke überschritten. Aktuell liegen wir bei 1.126km und sind fast am nördlichsten Punkt, auf dem deutschen Festland, angekommen. Diesen werden wir morgen anfahren und dann von der Nordsee zur Ostsee wechseln. Mal sehen ob es da Wasser gibt 🙈 Jetzt gibt es erst einmal ein Flens 🍻