Tag 25 – Zurück zum Startpunkt

Tagesetappe Deutschland Tour - Tag 25
Tagesetappe Deutschland Tour – Tag 25

Der letzte Tag unserer langen Reise an der deutschen Grenze entlang. Wettervorhersage ist gut, es soll trocken bleiben und die Sonne raus kommen. Nach dem Frühstück ein letztes Mal alles einpacken. Wir müssen uns etwas wärmer anziehen, denn hier oben in der Eifel hat es gerade einmal 15 Grad. Wir fahren an der belgischen Grenze entlang Richtung Aachen. An manchen Strecken sind wir nicht sicher ob wir uns in Belgien oder Deutschland befinden 🤔 Die Grenzlinie verläuft zeitweise in der Mitte der Straße. Es ist nichts los in der beliebten Eifel, Montag eben. Doch hin und wieder kommt uns jemand entgegen. Manchmal näher als einem lieb ist. Auf den schmalen und kurvigen Straßen sollte man nie zu schnell unterwegs sein, denn so genau nehmen es die Einheimischen nicht mit der Mittellinie oder deine Seite, meine Seite 🙈 Irgendwo in der Eifel macht Elsa Ihre 60.000km voll. Durch Aachen fahren wir wieder zur niederländischen Grenze und zu unserem Ziel, dem Startpunkt nahe Isenbruch, an dem wir vor 25 Tagen los gefahren sind. Dort wartete bereits Walter vom @Vespa auf uns. Eine kleine Überraschung sozusagen 😊 Es war schön, dass jemand da war, um uns nach dieser langen Tour in Empfang zu nehmen. Die Emotionen nahmen Ihren Lauf. Wir unterhalten uns noch etwas und irgendwann trennen sich unsere Wege. Walter mit seiner auf dem Weg nach Sittard und wir mit Elsa nach Hause. Am Ende sind es 6.274km die wir auf dieser Tour gefahren sind. Danke an alle die uns begleitet, überrascht, getroffen und unterstützt haben ❤️ Dankeschön für diese #GrenzErFahrung