Tag 12 – faulenzen

Heute war Tag des Faulenzen angesagt. Wir bekommen Liegen auf der Hotel eigenen Seeterrasse mit direktem Zugang zum See. Auch wenn das Wasser etwas frisch ist, wird im Gardasee geschwommen 🙂 Auch Zeit zum lesen haben wir. Da Bücher keinen Platz haben, sind unsere E-Books immer mit dabei. Am Nachmittag laufen wir noch eine Runde durch die Altstadt, die sich ab 11 Uhr mit Tagestouristen füllt. Morgen werden wir dann in die Berge fahren, eine kleine Runde drehen.