Bella Italia am Gardasee

 

Hotel Marconi am Gardasee

Dieses kleine feine persönlich geführte Hotel in der Altstadt von Sirmione am Gardasee, möchte ich euch heute ans Herz legen. Oder doch nicht, sonst habe ich wohl keine Chance auf ein Zimmer 😉
Es ist perfekt geeignet zum Entspannen und Wohlfühlen und liegt direkt am See. Zum Hotel gelangt man durch eine kleine Fahrt durch die wunderschöne Altstadt von Sirmione, was nur erlaubt ist mit Buchungsbestätigung oder Durchfahrtsgenehmigung. Das Hotel verfügt über einen eigenen Bootssteg, mit einigen Sonnenliegen und direktem Zugang zum Gardasee. Durch die Seelage, wohnt man hier sehr ruhig und ist trotzdem schnell in der Altstadt von Sirmione und am großen Maria Callas Park. Die Zimmer sind sehr gemütlich eingerichtet, mit Schrank, kleinem Schreibtisch und einem Balkon. Das Bad bietet eine ebenerdige Dusche und ist angenehm groß mit Fenster. Durch die Klimaanlage ist es Temperatur technisch immer sehr angenehm im Zimmer.
Das Hotel ist überaus freundlich zu den Gästen. Wenn man eincheckt, bekommt man ein Begrüßungsgetränk. Wenn man sich auf der Seeterrasse oder dem kleinen Garten aufhält, ist immer jemand da, bei dem man ein Getränk oder eine Tasse Kaffee bestellen kann. Das Frühstücksbuffet bietet frisch gepreßten O-Saft,selbst gemachte Marmeladen und echtes Rührei. Frisch im Haus gebackenes Brot und eine Vielzahl von Gebäck und Kuchen rundet das Frühstück ab. Für eine kleine Anzahl Gäste, gibt es nach Voranmeldung ein Abendmenü. Die Atmosphäre ist sehr freundlich und entspannt. 
Das wunderschöne romantische Haus, hat den Flair eines typischen Italienischen Hauses, wie man es aus Filmen, wie  ( ein Quantum Trost-James Bond) der im Nachbarort Limone gedreht wurde. 

 

 

Schreibe einen Kommentar

16 + sieben =