Tag 10 – Erster Tag in Italien

Nach ruhiger Überfahrt und 320km durch Frankreich, Monaco und Italien, wieder einmal trocken, heute in Savona angekommen. Auf der Küstenstraße durch St. Tropez, sind wir in ein Harley Treffen geraten. Dort ging es nur im Schritttempo voran. Weiter nach Cannes und Monaco, welches auch 14 Tage nach der F1 immer noch teilweise wegen Abbau gesperrt war, haben viel Zeit gefressen. Die letzten 100km musste daher ausnahmsweise die A10 herhalten. 12,60€ für 1 Std. Zeitersparnis, aber nach 10 Stunden wollten wir endlich ins Hotel. Aktueller Kilometerstand der Tour: 2.257km