Nein, nicht der Sauerlandstern ;-) …

…sondern die Hotelpension Nuhnetal,

Meine persönlichen Highlites, waren, das ansprechende Haus, der schöne Frühstücksraum der auf unterschiedlichen Ebenen war, und daher sehr gemütlich, das Frühstück mit frischen Brötchen, Obst und verschiedenen Müslis und die zentrale Lage im Ort.
Etwas verwirrend sind die verschiedenen Hotelzimmer-Kategorien.
 Man wird sehr nett empfangen und ist auch Gesprächsbereit für kleine Reklamationen und/oder Wünsche. Was man ja nicht so oft in Hotels und Pensionen findet.
 Wir hatten ein kleines Zimmer mit einem 1,40m breiten Doppelbett, was für ein paar Nächte auch ok ist. Leider war die Bettdecke für meinen Mann ( 1,86m) zu kurz. Das Zimmer hatte einen schönen kleinen Balkon und ein Minibad mit Dusche. Leider gibt es hier wenig Ablagefläche für Waschbeutel und Co. Auch das Handwaschbecken war in Miniatur Ausführung, so dass selbst beim vorsichtigen Händewaschen, das Bad unter Wasser stand. Was aber der Armatur zuzu schreiben ist. 
Das Hotel befindet sich auf einer ruhigen Nebenstrasse, parallel zur Hauptstrasse in Winterberg. Es hat gute Parkmöglichkeiten und man ist fußläufig mitten im Ort, quasi sehr zentral. Und auch für Ausflüge in die Umgebung, z.B. zum Kahler Asten, liegt das Hotel sehr günstig. Ich kann es sehr empfehlen, weil es dort schön und freundlich ist. Auch  Motorradfahrer sind hier herzlich willkommen 😉

Buchbar über das Hotelportal HRS

Schreibe einen Kommentar

13 + 7 =